Meine Motivation

Mit Nadeln und Faden, Mustern und Farbkompositionen zu experimentieren ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Meist sind mehrere Strickarbeiten, eine Häkelei oder etwas zum Besticken in meinem Handarbeitskorb. 
Häkeln, Sticken und Stricken habe ich bereits in der Grundschule gelernt und nicht sofort geliebt, denn ich war schon früher am allerliebsten draußen in der Natur. Später wurde dafür eine richtige Leidenschaft daraus.
Nach einigen Jahren Pause, in denen ich meiner Kreativität eher beruflich freien Lauf ließ, habe ich meine alte Liebe zu den Handarbeiten neu entdeckt und 4 Jahre erfolgreich einen kleinen Shop auf der Dawanda-Plattform betrieben, bis Dawanda dann leider das Aus verkündet hat. Nun freue ich mich über meinen eigenen Shop und hoffe, dass dir meine Werke gefallen.
Wie aus einer einfachen Schlinge, einer kleinen Masche, und schließlich aus  tausenden verschlungenen Maschen kleine und größere Stücke entstehen, fasziniert mich immer noch Tag für Tag. Mit unterschiedlichen Farben, verschiedenen Garnstärken, Wolle oder feinem Garn wächst ein neues Mandala, das mir Zufriedenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit schenkt. Mit jedem neuen Stück entsteht ein einzigartiges Gewebe. Mal einfach aussehend und doch kompliziert zu arbeiten, mal kompliziert im Erscheinungsbild und doch einfach zu arbeiten. Und mit jedem Stück entwickelt sich eine neue Idee ...